Zeigt alle 8 Ergebnisse

Warum Kinder-Schwimmkurs? Was bringt es meinem Kind?
Schwimmenlernen ist im Kindesalter ein wichtiger Lern- und Erfahrungsprozess wie zum Beispiel das Fahrradfahren auch. Schwimmen trägt, wie sonst keine andere  Sportart, durch das Element Wasser zur Gesunderhaltung des menschlichen Bewegungsapparates bei. Der positive Einfluss des Schwimmens auf den menschlichen Organismus genießt aus medizinischer Sicht einen sehr hohen Stellenwert. Bewegung im Wasser trainiert und stärkt alle Muskelgruppen, fördert die Ausdauer und wirkt sich positiv auf die weitere Entwicklung der Atmungsorgane  aus.
Die Anziehungskraft des Wassers auf den menschlichen Geist ist überall dort spür- und sichtbar, wo Wasser ist. Der Mensch sucht immer wieder gerne, egal ob in seiner Freizeit, im Urlaub oder sportlich engagiert, die Nähe zum Wasser. Umso wichtiger ist es, bereits im Kindesalter das Schwimmen zu erlernen, um mit den physikalischen Kräften des Wassers und den damit einhergehenden Gefahren vertraut zu sein. Jahr für Jahr steigt die Anzahl der Ertrinkungsfälle in Deutschland, weil das Angebot an Kinder-Schwimmkursen immer weiter abnimmt.
Bereits beim Baden, Duschen und Waschen im Babyalter wird der Grundstein für ein positives oder negatives Empfinden zum Element Wasser gelegt. Die Eltern sind von Beginn an ein ganz wichtiger Bestandteil für ein angstfreies und entspanntes Wassererlebnis ihrer Kinder.
Die Eltern können durch eine entsprechende Freizeitgestaltung bereits weit im Vorfeld eines Schwimmkurses beste Voraussetzungen schaffen, indem sie ihre Kinder mit Freude und Spaß mit dem Element Wasser vertraut machen, das Selbstvertrauen fördern und Mut zusprechen. Dies aber immer unter dem Aspekt einer nicht zu hohen Erwartungshaltung.
Auch nach einem erfolgreich absolvierten Schwimmkurs ist es wichtig, und dies ist unsere eindringliche Empfehlung an alle Eltern, mindestens einmal pro Woche Schwimmen zu gehen. Nur so ist es möglich, erlernte Bewegungsabläufe zu festigen…gemäß dem Sprichwort „Nur Übung macht den Meister“.

Anfängerschwimmkurs für unsere Kleinsten. Ab 6 Jahre erlernen die Kinder den spielerischen Umgang mit Wasser. Tauch und Toben inbegriffen. Ziel ist am Ende des Kurses die sichere Wasserbewältigung in der  Erstschwimmart „Brustschwimmen“.
Terminabsagen bitte bis spätestens 48 Stunden vorher.
Die Zahlung erfolgt in bar oder per EC-Karte bei Kursantritt an der Bistrokasse des KiboBades. Die Buchungsbestätigung mit der Buchungsnummer dient als Nachweis beim Einlass. Es erfolgt kein Versand von Tickets.
Förderberechtigte haben die Möglichkeit, die Kostenübernahme über das Bildungs- und Teilhabepaket zu beantragen. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie unter www.donnersberg.de.

4 Wochen vor Kursbeginn buchbar oder ausgebucht

09.02.2022 – 09.03.2022
Montag + Mittwoch + Freitag
10 Kursstunden

99,00 
4 Wochen vor Kursbeginn buchbar oder ausgebucht

01.03.2022 – 31.03.2022
Dienstag + Donnerstag
10 Kursstunden

99,00 
4 Wochen vor Kursbeginn buchbar oder ausgebucht

11.03.2022 – 01.04.2022
Montag + Mittwoch + Freitag
10 Kursstunden

99,00 
4 Wochen vor Kursbeginn buchbar oder ausgebucht

04.04.2022 – 06.05.2022
Montag + Mittwoch + Freitag
10 Kursstunden

99,00 
4 Wochen vor Kursbeginn buchbar oder ausgebucht

05.04.2022 – 17.05.2022
Dienstag + Donnerstag
10 Kursstunden

99,00 
4 Wochen vor Kursbeginn buchbar oder ausgebucht

09.05.2022 – 30.05.2022
Montag + Mittwoch + Freitag
10 Kursstunden

99,00 
4 Wochen vor Kursbeginn buchbar oder ausgebucht

19.05.2022 – 28.06.2022
Dienstag + Donnerstag
10 Kursstunden

99,00 
4 Wochen vor Kursbeginn buchbar oder ausgebucht

01.06.2022 – 24.06.2022
Montag + Mittwoch + Freitag
10 Kursstunden

99,00